Auf tageblatt.de lesen wir: „Mieten oder kaufen? Angesichts der hohen Immobilienpreise keine einfache Entscheidung, die gut abgewogen sein sollte. Diese fünf Fragen sollten sich Mieter stellen, bevor sie sich ein Eigenheim zulegen.“ Weiter heisst es dort:

Bild aus eigenem Bestand, Bremen

„Wer im Beruf angekommen ist, zwei oder drei Karriereschritte hinter sich hat und gerne eine Familie gründen möchte oder damit schon begonnen hat, steht vor der Frage: Mieter bleiben oder Eigentum kaufen? Aus finanzieller Sicht ist es die wichtigste Entscheidung des Lebens. Sie sollte gut abgewogen sein. Das gilt insbesondere in diesen Zeiten, in denen Immobilien richtig teuer sind. Und längst nicht mehr für jeden Durchschnittsverdiener erschwinglich. Hier sind fünf Punkte, die bei der Entscheidung helfen…“ Im Originalbeitrag weiterlesen