Vielseitige Gewerbeimmobilie direkt an der A1

28816 Stuhr, Sonstige zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    2803
  • Objekttyp
    Sonstige
  • Adresse
    28816 Stuhr
  • Grund­stück ca.
    20.463 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Etagenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl, Gas
  • Zustand
    gepflegt
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    5,95% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    4.150.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Lastenaufzug
  • Räume veränderbar

Objekt­beschreibung

Sonstige Informationen

Das Grundstück liegt im Gewerbegebiet Brinkum-Nord, unmittelbar an der südlichen Stadtgrenze zur Hansestadt Bremen. Mit der direkten Anbindung zur A1 und den unmittelbar anliegenden Bundesstraßen B6, B75 und B51 ist eine hervorragende Anbindung gegeben. Das Gewerbegebiet profitiert von vielen großen Einzelhändlern wie IKEA, dem toom Baumarkt, dem Ochtumpark, Teppich Kibek, sowie Decathlon. In direkter Nachbarschaft befinden sich mehrere Spediteure und weitere Handelsunternehmen.

Auf dem Grundstück, rechts von der Zufahrt von der Gottlieb-Daimler-Straße, befindet sich ein Büro in einem Flachbau (1), welches circa 319 m² Fläche umfasst. Sie betreten die Immobilie durch einen gläsernen Eingang und werden in einem Empfangsbereich begrüßt. Das Gebäude beinhaltet einen großen, mit einem Kamin ausgestatteten Büro/Austellungsraum von circa 88 m², eine Teeküche, einen Abstellraum, zwei WC´s und mehrere Büroräume. Weiter hinten im Gebäude befinden sich Abstell- und Lagerräume.
Mit wenigen Handgriffen lässt sich hier zum Beispiel eine Ausstellungsfläche mit Büros schaffen.

Vor diesem Gebäude liegt eine Stellfläche von circa 300 m², welche als Kundenparkplatz für ca. 20 PKW´s genutzt werden kann.
Hinter dem Haus gibt es weitere Stellplätze, die von Mitarbeitern genutzt werden könnten.

Rechts neben dem Flachbau, wurde eine ca. 2.000 m² große gepflasterte Fläche (2) an Firma Weser Lagerboxen vermietet, welche dort Container als Lagerboxen aufgestellt und an Einzelnutzer vermietet hat.

Ebenfalls befindet sich auf dem Grundstück eine ca. 1.140 m² große Halle (3) zur Lagerung, zu Industriezwecken oder als Werkstatt. Jedes der drei verbundenen Gebäudeteile der Halle ist mit einer Kranbahnanlage mit jeweils 2,3 t Traglast ausgestattet. Vom Innenhof ist die Lagerhalle über zwei Schiebetore zu erreichen. Direkt von der Carl-Benz-Straße aus, ist die Halle ebenfalls durch ein Schiebetor erreichbar. Ein Durchfahren ist also möglich. Ebenfalls bietet die Halle einen kleinen abgetrennten Bereich, welcher mit einer Werkstattgrube ausgestattet und somit gut als Werkstatt nutzbar ist.
Beheizt ist die Halle nicht. Dieser Gebäudeteil (3) ist zur Zeit nicht vermietet.

Angrenzend an die Halle befinden sich im 1. Obergeschoss drei Büroräume, ein WC und eine Küche (4), welche insgesamt 147 m² umfassen. Anliegend befindet sich ein 58 m² großer Lagerraum. Diese Räume werden aktuell noch genutzt und frei geliefert.

Neben den Büroräumen befindet sich eine vermietete Halle (5) auf ca. 3.725 m² Fläche. Der Mietvertrag ist aktuell bis zum 31.01.2022 befristet.

Ergänzt wird dieser Gewerbekomplex von einer mit ca. 4.260 m² großen Freifläche (6) mit circa 105 m Länge und ca. 45 m Breite. Ein kleiner Teil der Fläche wurde gepflastert, der Rest geschottert. Die Zufahrt erfolgt über ein circa 10 m breites Tor direkt von der Felix-Wankel-Straße aus.

Die Mieteinnahmen Nettokalt betragen zurzeit 183.198,00 € p.a. Im Falle einer Vollvermietung kann dieser Betrag auf ca. 268.000,00 € p.a. gesteigert werden.

- (1) Bürofläche 319 m² mit Parkflächen ca. 300 m²
- (2) vermietete Freifläche ca. 2000 m²
- (3) Halle ca. 1.140 m²
- (4) Bürofläche ca. 147 m² mit Lagerfläche ca. 58 m²
- (5) vermietete Halle ca. 3.725 m²
- (6) Freifläche ca. 3.000 m²

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt