0421 347550 info@edzard.de

Auf wiwo.de lesen wir: „Es ist ein Thema mit sozialer Sprengkraft: Die Wohnungsmieten steigen immer weiter. Doch ein Blick hinter die Zahlen offenbart überraschende Erkenntnisse.“ Weiter heisst es dort:

„Wer kann sich das noch leisten? Es ist eine, wenn nicht gar die Frage, die die Stimmungslage am Wohnungsmarkt in Deutschland bestimmt. Das Thema spielt selbst bei den aktuellen Tarifverhandlungen in vielen Branchen eine Rolle. „Wer sein Geld fast ausschließlich für die eigenen vier Wände ausgeben muss, lebt nicht mehr, sondern muss überleben!“, sagt etwa Thorsten Gröger, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.  „Der Markt versagt. Das Ergebnis sehen wir jetzt.“ Doch stimmt der Befund wirklich? Wie groß ist der viel beschworene Mietenwahnsinn? Zeit für einen Zahlencheck…“  Weiterlesen im Originaltext